Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Banco Popular Faule Kredite an Apollo und Blackstone verkauft

Das spanische Geldinstitut Banco Popular hat faule Kredite im Wert von über 620 Millionen Euro an die US-Finanzinvestoren Apollo und Blackstone verkauft. Die Spanier wollen ihren Bestand bis 2018 kräftig herunterfahren.
12.01.2017 - 17:20 Uhr Kommentieren
Die spanische Banco Popular will ihren Bestand an faulen Krediten stark herunterfahren. Quelle: dpa
Francisco Gomez Martin

Die spanische Banco Popular will ihren Bestand an faulen Krediten stark herunterfahren.

(Foto: dpa)

Madrid Das spanische Geldhaus Banco Popular hat faule Kredite über 620 Millionen Euro an die US-Finanzinvestoren Apollo und Blackstone verkauft. Apollo habe ein Portfolio von 220 Millionen Euro übernommen und Blackstone Darlehen über 400 Millionen Euro, sagte ein Instituts-Sprecher am Donnerstag. Die Spanier wollen ihren Bestand an faulen Immobilienkrediten bis 2018 um 15 Milliarden Euro herunterfahren – und damit fast um die Hälfte ihres gesamten Engagements.

Die Banco Popular ist stark abhängig vom Immobilienmarkt des Landes, der in den vergangenen Jahren immer wieder für Probleme in den Bilanzen der Geldhäuser gesorgt hat. Binnen Jahresfrist sanken die Banco-Popular-Aktien um rund 60 Prozent. Seit dem Einbruch des spanischen Immobilienmarktes in der weltweiten Finanzkrise tummeln sich Apollo und Blackstone verstärkt in dem Bereich.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Banco Popular: Faule Kredite an Apollo und Blackstone verkauft"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%