Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Banken Deutsche Bank wirbt UBS-Beraterteam ab

Die Deutsche Bank will in der Schweiz ihr Geschäft mit ultrareichen Kunden ausbauen. Dafür hat sie nun von der UBS ein Beraterteam abgeworben.
06.07.2021 - 16:54 Uhr Kommentieren
Deutschlands größte Bank baut ihr Geschäft in der Schweiz aus. Quelle: dpa
Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt

Deutschlands größte Bank baut ihr Geschäft in der Schweiz aus.

(Foto: dpa)

Zürich Insgesamt wechseln fünf Banker von der UBS zur Deutschen Bank. Geleitet werden soll das Team von Raoul Zehnder. Es soll sich um reiche Kunden aus Nordeuropa und Großbritannien kümmern, teilte das größte deutsche Geldhaus am Dienstag mit.

Mit diesem Schritt unterstreiche die Deutsche Bank ihre Ambitionen, in der strategisch wichtigen Region Marktanteile auszubauen, erklärte Marco Pagliara, Leiter der Sparte Internationales Private Banking für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA).

Zehnder übernimmt den Posten am 1. Oktober und bringt seine ehemaligen UBS-Kollegen Patrik Minuscoli, Michael von Mecklenburg, Philipp Portenier und Vincent Weisse mit.

Mehr: Deutsche Bank zahlt im Derivatestreit Millionen an spanische Kunden

  • rtr
Startseite
0 Kommentare zu "Banken: Deutsche Bank wirbt UBS-Beraterteam ab"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%