Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Banken kooperieren mit Fintechs Gemeinsam gegen die Giganten

Finanz-Start-ups und Banken bekriegen sich nicht länger, sondern verbünden sich. Gemeinsam wappnen sie sich für den Wettbewerb mit Apple, Amazon und Facebook – die zunehmend Interesse an der Finanzbranche zeigen.
16.03.2017 - 14:16 Uhr
Vor allem junge Erwachsene nutzen die Dienste der innovativen Finanz-Start-ups. Quelle: Wirecard
Revolution Fintech

Vor allem junge Erwachsene nutzen die Dienste der innovativen Finanz-Start-ups.

(Foto: Wirecard)

Frankfurt Es war eine eher unscheinbare Ankündigung. Der US-Internetkonzern Google gab zu Beginn dieser Woche bekannt, dass man über sein E-Mail-Programm in den USA neuerdings auch Geld überweisen könne. Ab sofort könnten Nutzer nicht mehr nur Fotos und Dokumente über die Gmail-App per Smartphone verschicken, sondern eben auch Geld.

Eine Nachricht, die außerhalb der Finanzwelt für wenig Aufmerksamkeit sorgte. Doch unter Kennern schlug die Ankündigung ein wie eine Bombe. Zwar ist die neue Google-Dienstleistung keine Weltneuheit, auch Banken basteln an Handy-zu-Handy-Überweisungen oder bieten das schon an. Doch den Topmanagern in den Bankentürmen verdeutlichte der Vorstoß von Google eines: Die etablierten Geldhäuser müssen zunehmend mit der mächtigen Konkurrenz der US-Internetgiganten rechnen. „Google zeigt damit, dass das Unternehmen das Thema Zahlungsverkehr vorantreiben will“, konstatiert André Bajorat, Chef von Figo, einem Finanz-Start-up. Google startete, ähnlich wie zuvor Apple, schon vor anderthalb Jahren einen Bezahldienst namens Android Pay für Smartphones.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Banken kooperieren mit Fintechs - Gemeinsam gegen die Giganten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%