Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Bankensystem stabilisiert Das Wunder von Zypern

Bereits zwei Jahre nach der Krise hat sich das gefährdete Bankensystem der Inselrepublik stabilisiert. Die Geldhäuser hätten Zypern fast mit in den Untergang gerissen. Bei der Bank of Cyprus räumt John Hourican auf.
17.03.2015 - 11:53 Uhr
Der Chef der Bank of Cyprus hat das Institut in schwierigen Zeiten übernommen. Quelle: Bloomberg
John Hourican

Der Chef der Bank of Cyprus hat das Institut in schwierigen Zeiten übernommen.

Nikosia Dunkle Edelholzvertäfelungen an den Wänden, bequeme Ledersessel, ein repräsentativer Schreibtisch: Das Büro macht was her. Aber der Job? Als im Herbst 2013 ein neuer Chef, ein CEO, für die Bank of Cyprus gesucht wurde, stand Zyperns größtes Geldinstitut am Rand des Abgrunds. „Als man mir die Position anbot, dachte ich zuerst: Soll das ein Witz sein?“, erinnert sich John Hourican. „Dann traf ich einige Leute hier und verstand: Es ist eine große Herausforderung – warum nicht!“

Heute sitzt der 45-jährige Ire, der zuvor Finanzchef bei ABN Amro war und das Investmentbanking bei Royal Bank of Scotland geleitet hatte, auf dem Chefsessel im fünften Stock der Bankzentrale in Zyperns Inselhauptstadt Nikosia. Zufrieden stellt er fest: „Wir haben gute Fortschritte gemacht.“ Ablesbar an der Bilanz, nach einem Verlust nach Steuern von 359 Millionen Euro 2013, wurde vergangenes Jahr ein Gewinn von 42 Millionen erwirtschaftet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bankensystem stabilisiert - Das Wunder von Zypern
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%