Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Bilanzskandal Ex-Wirecard-Chef streitet mit Managerversicherung um Anwalts- und Beraterkosten

Markus Braun wehrt sich mit hochkarätigen Anwälten gegen den Vorwurf, er sei Teil einer kriminellen Bande gewesen. Die Kosten dafür soll ein US-Versicherer tragen.
10.05.2021 - 16:13 Uhr
Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ex-Wirecard-Chef „gewerbsmäßigen Bandenbetrug“ vor. Quelle: Reuters
Markus Braun

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ex-Wirecard-Chef „gewerbsmäßigen Bandenbetrug“ vor.

(Foto: Reuters)

Köln Seit knapp einem Jahr sitzt Markus Braun in der Justizvollzugsanstalt Augsburg-Gablingen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft dem früheren Chef von Wirecard vor, einer der Hauptverantwortlichen für den „gewerbsmäßigen Bandenbetrug“ beim untergegangenen Zahlungsdienstleister zu sein. Braun wehrt sich gegen diesen und andere Vorwürfe – und hat dafür zahlreiche namhafte und teure Anwälte und Berater verpflichtet.

Die Kosten dafür dürften in die Millionen gehen. Nun ist ein Streit darüber entbrannt, ob die Managerhaftpflichtversicherung die Honorare übernehmen muss. Wie jetzt bekannt wurde, konnte Braun in diesem Konflikt bereits im Januar vor dem Landgericht Frankfurt einen Etappensieg erringen, wie zuerst die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete.

Lesen Sie auch zum Thema:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bilanzskandal - Ex-Wirecard-Chef streitet mit Managerversicherung um Anwalts- und Beraterkosten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%