Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chefwechsel IWF-Chefin Georgiewa erneuert Führungsspitze

Der langjährige Vizechef des IWF, David Lipton, wird den Fonds Ende Februar verlassen. Er hat den IWF seit dem Abgang Lagardes übergangsweise geführt.
07.02.2020 - 18:10 Uhr Kommentieren
Der US-Amerikaner ist noch Interimschef beim IWF. Quelle: Reuters
David Lipton

Der US-Amerikaner ist noch Interimschef beim IWF.

(Foto: Reuters)

Washington Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgiewa, erneuert die Führungsspitze der Organisation. Der langjährige Vizechef des IWF, David Lipton, verlasse den Fonds Ende Februar als Teil von „Veränderungen“, die Georgiewa in der Führung vornehme, hieß es am Freitag in einer Mitteilung.

Der US-Amerikaner führte den IWF übergangsweise nach dem Abgang der früheren Chefin Christine Lagarde. Auch Carla Grasso, die ebenfalls zu den stellvertretenden Direktoren gehört, werde den IWF verlassen. Grasso ist seit 2015 beim IWF. Die Suche nach Nachfolgern werde in Kürze beginnen, erklärte der IWF.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Chefwechsel: IWF-Chefin Georgiewa erneuert Führungsspitze"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%