Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Chinas Banken in Deutschland Asiatisches Säbelrasseln

Frankfurt soll das Tor zu Chinas Finanzmarkt werden. Doch in den Banken der Volksrepublik wächst der Frust, vor allem über die Behandlung durch die Bafin. Manch ein Institut hat bereits eine Ausweichmöglichkeit gefunden.
23.06.2015 - 16:27 Uhr
Wettbewerbsnachteile für Chinas Banken in Frankfurt? (Foto: dpa)
Schaukampf von Shaolin-Mönchen

Wettbewerbsnachteile für Chinas Banken in Frankfurt? (Foto: dpa)

Frankfurt Volker Bouffier sparte nicht an Eigenlob, als Frankfurt im vergangenen Jahr zum Handelszentrum für die chinesische Währung Yuan wurde. Die Stadt werde „noch internationaler und attraktiver für Investoren aus aller Welt“, freute sich der hessische Ministerpräsident damals. Doch so manche chinesische Bank findet den Standort Frankfurt gar nicht mehr so attraktiv.

„Es gibt Unmut über die Behandlung durch die Finanzaufsicht “, berichtet ein Insider. Und der Vorstand eines chinesischen Instituts beschwert sich: Die Aufsicht messe „mit zweierlei Maß“. Ein Institut soll bereits mit einer Verlagerung des Geschäftssitzes nach Luxemburg gedroht haben.

Der Stein des Anstoßes: die Kapitalausstattung der Banken. Die sollte eigentlich kein Problem sein, wissen die fünf chinesischen Institute in Frankfurt doch finanzstarke Mutterhäuser hinter sich, die zu den größten Banken der Welt zählen. Doch hierzulande unterhalten die Banken nur sogenannte Zweigniederlassungen.

Rüge am „Online-Pranger“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Chinas Banken in Deutschland - Asiatisches Säbelrasseln
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%