Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Nach dem Rausschmiss von Cryan wird es für Achleitner brenzlig

Nach der chaotischen Führungsdebatte wächst die Kritik am Chefkontrolleur der Deutschen Bank. Auch im Kontrollgremium hat Paul Achleitner nicht mehr alle Mitglieder hinter sich.
09.04.2018 - 18:11 Uhr
Deutsche Bank: Für Paul Achleitner wird es gefährlich Quelle: picture alliance / Boris Roessle
Paul Achleitner

Könnte auf der Hauptversammlung am 24. Mai scharf kritisiert werden.

(Foto: picture alliance / Boris Roessle)

Frankfurt Die Vorwürfe waren heftig: zu entscheidungsschwach sei er und zu harmoniesüchtig. Viel zu lange habe er an dem aus Anshu Jain und Jürgen Fitschen bestehenden Führungsduo festgehalten. Derart kritisierten einige mächtige Großinvestoren Paul Achleitner vor zwei Jahren.

Seither hatte sich das Verhältnis zu dem Aufsichtsratschef der Deutschen Bank eigentlich wieder eingerenkt. Und damit das so bleibt, wollte Achleitner diesmal schneller handeln – und den vor noch nicht einmal drei Jahren installierten Vorstandschef John Cryan kurzerhand vor die Tür setzen.

Der Rausschmiss ist Achleitner gelungen. Eine erneute Debatte über seinen Führungsstil hat er gleichwohl nicht verhindern können. Und dieses Mal nimmt die Diskussion eine Tonalität an, die für den charmanten Österreicher mittelfristig viel gefährlicher sein könnte. Schließlich geht es jetzt um die Bilanz seiner sechsjährigen Amtszeit.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef - Nach dem Rausschmiss von Cryan wird es für Achleitner brenzlig
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%