Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Deutsche Bank Nichts als Ärger mit den Boni

Für ihre Gehaltspolitik holt sich die Deutsche Bank eine politische Ohrfeige ab. Viele Investoren halten es allerdings für richtig, dass das Geldhaus trotz eines Verlusts im vergangenen Jahr die Erfolgsprämien wieder aufstocken will.
29.01.2018 - 17:41 Uhr
Höhere Prämien gefährden die Sparziele. Quelle: Bloomberg
Gebäude der Deutschen Bank in Regenpfütze

Höhere Prämien gefährden die Sparziele.

(Foto: Bloomberg)

Frankfurt Als hätte die Deutsche Bank nicht schon genug Ärger am Hals, droht ihr nun wegen ihrer Bonuspolitik auch noch ein handfester Streit mit der Politik. Wie das Handelsblatt Anfang Januar berichtete, hat sich das Frankfurter Geldhaus nach heftigen internen Diskussionen entschlossen, die Boni für 2017 nach den dramatischen Einschnitten im Vorjahr wieder in Richtung einer Milliarde Euro aufzustocken – ungeachtet des leichten Verlusts, den das Management für die vergangenen zwölf Monate erwartet. Für die roten Zahlen, die Vorstandschef John Cryan am kommenden Freitag wohl auch offiziell verkünden wird, ist zwar vor allem ein einmaliger Sondereffekt durch die US-Steuerreform verantwortlich. Aber das hindert die Politik nicht daran, dem Vorstand und den Aufsichtsräten der Bank mangelndes Augenmaß vorzuwerfen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche Bank - Nichts als Ärger mit den Boni
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%