Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

DNB Nor Schmiergeld-Ermittlungen belasten norwegische Großbank

Ein isländischer Fischereikonzern soll Bestechungsgeld in Millionenhöhe gezahlt haben. Die Aktie der DNB Nor verlor am Freitag mehr als vier Prozent.
29.11.2019 - 10:11 Uhr Kommentieren
Die Aktien der größten norwegischen Bank gingen am Freitag auf Talfahrt. Quelle: dpa
Norwegische Flagge

Die Aktien der größten norwegischen Bank gingen am Freitag auf Talfahrt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Ermittlungen wegen angeblicher Beihilfe zu Schmiergeldzahlungen schicken die Aktien der größten norwegischen Bank DNB Nor auf Talfahrt. Die Papiere verloren am Freitag um 4,1 Prozent.

Auslöser der Untersuchungen ist ein TV-Bericht, demzufolge der isländische Fischereikonzern Samherji Bestechungsgeld in Millionenhöhe gezahlt haben soll, um sich Fangrechte in Namibia zu sichern. In diesem Zusammenhang wurde der frühere Justizminister des afrikanischen Landes verhaftet. Die Ermittler prüfen nun, ob es bei Transaktion von Samherji nach Namibia zu Gesetzesverstößen gekommen ist. Samherji und DNB Nor bestritten jegliches Fehlverhalten.

Mehr: Die Regierung Norwegens hat vor einiger Zeit nahezu 400 Millionen Dollar aus dem weltgrößten Staatsfonds abgezogen. Die Entscheidung deutet auf die Anfälligkeit von Norwegens Haushalt hin.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "DNB Nor: Schmiergeld-Ermittlungen belasten norwegische Großbank"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%