Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Erfolgreicher Werbespot ist zurück Lena Kuske läuft wieder für die Commerzbank

Grauer Kapuzenpulli und morgendliches Joggen gehören zum Kampagnenkern: Seit dieser Woche wirbt Lena Kuske, Bankfilialleiterin in Hamburg-Poppenbüttel, im Werbespot wieder für die Commerzbank. Für ihren Arbeitgeber geht die Rechnung auf.
09.09.2015 - 12:59 Uhr
Grauer Kapuzenpulli und morgendliches Joggen gehören zum Kampagnenkern. Quelle: Commerzbank
Markenbotschafterin Kuske

Grauer Kapuzenpulli und morgendliches Joggen gehören zum Kampagnenkern.

Düsseldorf Der graue Kapuzenpulli ist Pflicht, ebenso wie das kalte Morgenlicht und die Tatsache, dass sie nicht eine Sekunde stillsteht: Lena Kuske, Bankfilialleiterin in Hamburg-Poppenbüttel, ist seit dieser Woche wieder das Werbegesicht ihres Arbeitgebers, der Commerzbank. Dabei setzt das Unternehmen auf ein seit 2012 erprobtes Kampagnenformat: Kuske, die blonde Bankkauffrau, Jahrgang 1984, joggt durch den Werbespot, eine Stimme aus dem Off beschreibt nachdenklich die Bank der Zukunft, und gezeichnet wird das Bild einer dynamischen, selbstreflektierenden Bank, die die Krisenjahre endlich hinter sich lassen will.

Für Uwe Hellmann, Leiter Markenführung der Commerzbank, geht die Rechnung schon heute auf. Es sei die erfolgreichste Kampagne, die die Bank jemals geschaltet habe, sagt er über die Lena-Werbung. Die Empfehlungsbereitschaft der Kunden sei binnen drei Jahren von acht auf 13 Prozent gestiegen. 700.000 neue Kunden, die Hellmann auch auf die neue Art der öffentlichen Darstellung zurückführt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%