Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geschäftsbericht Commerzbank will 2018 einen „signifikant“ höheren Gewinn erzielen

Die leiderprobten Commerzbank-Aktionäre hoffen auf ein besseres Jahr 2018. Bankchef Zielke will den Überschuss erhöhen – obwohl der Umsatz sinkt.
26.03.2018 Update: 26.03.2018 - 16:32 Uhr 2 Kommentare

„Luft ist raus“ – Daumen runter für die Commerzbank?

Frankfurt Die Commerzbank strebt nach mageren Jahren für 2018 wieder deutlich bessere Ergebnisse an. Da voraussichtlich keine nennenswerten Aufwendungen für den Umbau des Geldhauses mehr notwendig würden, erwarte die Bank im laufenden Jahr „einen „signifikanten Anstieg des Konzernüberschusses“, heißt es in dem am Montag vorgelegten Geschäftsbericht des Frankfurter Dax-Konzerns.

Im vergangenen Jahr hatte das Institut 156 Millionen Euro Gewinn gemacht – auch dank Sondereffekten wie dem Verkauf der Konzernzentrale. Verdaut werden mussten Kosten für den Abbau Tausender Stellen. Der Konzernumbau kostet die Bank gut 800 Millionen Euro.

Die Bank bekräftigte ihre Pläne, für das Geschäftsjahr 2018 wieder eine Dividende zu zahlen. Zuletzt gab es für 2015 eine Mini-Dividende von 20 Cent je Anteilsschein – das einzige Mal seit der Finanzkrise, in der der Staat die Bank mit Milliarden Steuergeldern rettete.

So richtig in Fahrt kommen dürfte das Geschäft aber auch 2018 nicht: Die Rahmenbedingungen blieben herausfordernd. Der Vorstand rechnet mit leicht rückläufigen Erträgen, also Gesamteinnahmen. Das operative Ergebnis will die Bank „nahezu“ auf Vorjahresniveau halten, nicht zuletzt dank sinkender Verwaltungskosten angesichts des Umbaus.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Der Hebel ist vielmehr eine deutlich geringere Risikovorsorge. Schon im Geschäftsjahr 2017 betraf diese „nahezu ausschließlich“ Belastungen aus Schiffskrediten. Diese Schiffskredite sollen bis Ende 2018 auf ein „aus Risikosicht kaum mehr maßgebliches Niveau“ schrumpfen.

    Die Gesamtvergütung für den Vorstand erhöhte sich 2017 auf rund 11,5 (Vorjahr: rund 10,9) Millionen Euro. Konzernchef Martin Zielke erhielt für sein erstes volles Jahr im Amt inklusive variabler Bezüge, die teils erst nach Jahren ausgezahlt werden, rund 2,9 (2,2) Millionen Euro zugesagt.

    Zu den Topverdienern unter den Dax-Chefs gehört er damit nicht: Nach Berechnungen des Beratungsunternehmens hkp-Group betrug die Vergütung der Dax-Vorstandschefs im vergangenen Jahr inklusive Altersversorgung im Schnitt rund 7,4 Millionen Euro.

    Außerdem wurde bekannt, dass die Bank für mögliche Zahlungen ans Finanzamt wegen umstrittener Aktiengeschäfte mehr Geld auf die hohe Kante gelegt hat. Per Ende 2017 seien im Zusammenhang mit „Cum-Cum“-Geschäften 12 Millionen Euro Rückstellungen für die Kapitalertragsteuer gebildet worden, die gegebenenfalls zurückerstattet werden muss. Mitte November hatte die Bank noch von 10,5 Millionen Euro gesprochen.

    • dpa
    Startseite
    Mehr zu: Geschäftsbericht - Commerzbank will 2018 einen „signifikant“ höheren Gewinn erzielen
    2 Kommentare zu "Geschäftsbericht : Commerzbank will 2018 einen „signifikant“ höheren Gewinn erzielen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Das will die CBK schon seit vielen Jahren.
      Und der Blessing ist in die Schweiz entschwunden.

    • GESCHÄFTSBERICHT
      Commerzbank will 2018 einen „signifikant“ höheren Gewinn erzielen

      .................

      Wochenende für Wochenende wollen LOTTO SPIELER auch den Volltreffer erzielen, aber verfehlen jedesmal das selbst gesetzter Ziel.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%