Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gewinnausschüttung Credit-Suisse-Aktionäre stimmen für Zahlung der zweiten Dividendenhälfte

Im Frühjahr hatte die Bank zwar eine erste Auszahlung vorgenommen, auf Ersuchen der Finanzmarktaufsicht Finma die zweite Hälfte aber aufgeschoben.
27.11.2020 Update: 27.11.2020 - 17:26 Uhr Kommentieren
99,36 Prozent der Aktionäre der Schweizer Großbank stimmten am Freitag für die Ausschüttung von 0,1388 Franken brutto je Titel. Quelle: Reuters
Credit Suisse

99,36 Prozent der Aktionäre der Schweizer Großbank stimmten am Freitag für die Ausschüttung von 0,1388 Franken brutto je Titel.

(Foto: Reuters)

Zürich Die Credit Suisse zahlt die zweite Hälfte der Dividende für 2019 aus. 99,36 Prozent der Aktionäre der Schweizer Großbank stimmten am Freitag auf einer außerordentlichen Generalversammlung ohne persönliche Teilnahme für die Ausschüttung von 0,1388 Franken brutto je Titel.

„Unsere starke Bilanz verleiht uns die nötige Finanzstärke, um in unsere Geschäftsbereiche zu investieren und gleichzeitig die Kapitalausschüttungspolitik unseren Vorgaben entsprechend fortzusetzen“, erklärte Verwaltungsratspräsident Urs Rohner.

Im Frühjahr hatte die Bank zwar eine erste Auszahlung vorgenommen, auf Ersuchen der Finanzmarktaufsicht Finma die zweite Hälfte aber aufgeschoben. Angesichts der Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie hatten Regulatoren in ganz Europa die Aussetzung von Dividendenzahlungen durchgesetzt.

In der Vorwoche hatten sich bereits die UBS-Aktionäre für die Auszahlung der zweiten Hälfte der Dividende ausgesprochen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Umbau in Lateinamerika

    Das Geldhaus führt außerdem einige ihrer Wealth-Management-Regionen in Lateinamerika im Rahmen einer Umstrukturierung zusammen, bei der Ressourcen verlagert und die Kosten in einem für die Schweizer Bank wichtigen Wachstumsbereich gesenkt werden sollen.

    Die Kundengruppe „Andean“, die die Andenregion von Peru bis in die Karibik umfasst, wird aufgeteilt. Dabei werden einige Länder der Region Mexiko und Mittelamerika zugeordnet und der Rest einer südamerikanischen Gruppe ohne Brasilien.

    „Wir haben unsere Betriebsabläufe in Lateinamerika überprüft, um unser Service-Angebot für unsere Kunden zu optimieren“, sagt Jorge Fernandez Amann, Leiter Lateinamerika im Bereich International Wealth Management, in einer Erklärung. Die Region sei für die Schweizer Bank von „strategischer Bedeutung“, betonte er.

    Der Bereich International Wealth Management, der seit letztem Jahr von Philipp Wehle geleitet wird, will die Erträge aus dem Geschäft mit den Ultra-Reichen steigern. Wehle hat die Anzahl der Regionalberichte reduziert und macht eine von seinem Vorgänger geschaffene Struktur rückgängig, obwohl die Region von Fernandez Amann zuvor intakt geblieben war. Fernandez Amann, der in Zürich ansässig ist, hat die lateinamerikanischen Aktivitäten der Credit Suisse mit Ausnahme von Brasilien geleitet, seit er im Rahmen einer regionalen Umstrukturierung im August 2018 befördert wurde.

    Im Zusammenhang mit den Änderungen verlässt Daniel Clavijo, der die Region Andean leitete, das Unternehmen, sagte ein Banksprecher auf Anfrage von Bloomberg News.

    Mehr: Wo Anleger die Firmen finden, die am meisten ausschütten.

    • rtr
    • Bloomberg
    Startseite
    Mehr zu: Gewinnausschüttung - Credit-Suisse-Aktionäre stimmen für Zahlung der zweiten Dividendenhälfte
    0 Kommentare zu "Gewinnausschüttung: Credit-Suisse-Aktionäre stimmen für Zahlung der zweiten Dividendenhälfte"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%