Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Haspa-Chef Harald Vogelsang „Die Flüchtlinge sind Kunden, die wir sehr gern haben“

Der Haspa-Vorstandssprecher spricht im Interview darüber, was sein Institut für Flüchtlinge tun kann, wie sich niedrige Zinsen auf die Branche auswirken und welche Pflichten er angesichts der Zinsflaute beim Staat sieht.
14.09.2015 - 13:35 Uhr
Der Vorstandssprecher sieht die Haspa auf Kurs – trotz Niedrigzinsen. Quelle: Bernd Roselieb
Harald Vogelsang

Der Vorstandssprecher sieht die Haspa auf Kurs – trotz Niedrigzinsen.

(Foto: Bernd Roselieb)

Überlegt, bedacht, still vergnügt – der Chef der größten deutschen Sparkasse entspricht dem landläufigen Bild des Hanseaten. Beim Gespräch in der Haspa-Zentrale nahe des Hamburger Rathauses gibt der Vater zweier Kinder sich trotz Niedrigzinsphase und Flüchtlingskrise entspannt. Aber er stellt Forderungen an den Staat, der bislang von Niedrigzinsen profitiert habe und jetzt in der Pflicht stehe, den Bürgern eine Kompensation zu gewähren.

Der Flüchtlingszustrom nach Deutschland hat eine neue Dimension erreicht, die auch Banken vor Herausforderungen stellt, weil die Neuankömmlinge Girokonten brauchen. Fühlen Sie sich da ein bisschen von der Politik überrumpelt?
Jetzt überrasche ich Sie wahrscheinlich. Aber in dem Punkt muss ich die Politik eher loben. Sie hat sichergestellt, dass jetzt alle Banken diese Konten eröffnen müssen. Die Haspa in Hamburg hat das immer gemacht – die anderen Institute haben die Kunden zu uns geschickt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Haspa-Chef Harald Vogelsang - „Die Flüchtlinge sind Kunden, die wir sehr gern haben“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%