Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Hauptversammlung der Deutschen Bank Die neue Macht hinter Cryan

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten streben wichtige Großaktionäre bei der Deutschen Bank nach mehr Einfluss. Und ihre Macht ist nicht zu unterschätzen. Das sehen viele Investoren mit Sorge, zeigt die Hauptversammlung.
18.05.2017 - 18:01 Uhr
Der Brite will die Deutsche Bank wieder auf Wachstumskurs bringen. Quelle: Reuters
Vorstandschef John Cryan auf der HV

Der Brite will die Deutsche Bank wieder auf Wachstumskurs bringen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Einen Schlussstrich ziehen, endlich den Neuanfang wagen – nichts wollen die Manager der Deutschen Bank lieber. Zumindest in einer Hinsicht wird der Neustart auf jeden Fall gelingen. Seit die Allianz in den neunziger Jahren rund fünf Prozent am mächtigsten heimischen Geldhaus hielt, gab es keine dominanten Aktionäre mehr, die auch im Aufsichtsrat saßen. Das ändert sich jetzt gleich doppelt. Auf knapp unter zehn Prozent summieren sich die Aktien des neuen chinesischen Großaktionärs HNA, der seine Beteiligung über die österreichische Vermögensverwaltung C-Quadrat kontrolliert. Deren Chef Alexander Schütz soll nun in den Aufsichtsrat einziehen. Die Hauptversammlung am Donnerstag sollte auch den Anwalt Stefan Simon bestätigen, der bereits durch Gerichtsbeschluss in das Kontrollgremium einrückte. Simon ist der Statthalter der Herrscherfamilie aus Katar. Über zwei Holdings und über Derivate kontrollieren Hamad bin Dschassim bin Dschaber Al Thani und weitere Familienmitglieder zwischen acht und zehn Prozent der Anteile der Bank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Hauptversammlung der Deutschen Bank - Die neue Macht hinter Cryan
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%