Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Konkurrenz durch IT-Konzerne Warum sich die Wall Street vor Google und Co. fürchten müssen

Apple, Google und andere Firmen aus dem Silicon Valley haben zusammen eine Interessenvertretung gegründet – für die Finanzbranche. Bei den klassischen Instituten schrillen die Alarmglocken, und das zu recht. Eine Analyse.
29.12.2015 - 15:03 Uhr
Konzerne wie Google oder Apple wollen die Branche aufmischen. Quelle: Reuters
Finanzzentrum Wall Street

Konzerne wie Google oder Apple wollen die Branche aufmischen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Es ist eine Nachricht, die nicht für große Schlagzeilen sorgte: In Washington wurde wieder einmal eine Finanzlobby gegründet, die die Politiker auf dem Capitol Hill von den Segnungen der modernen Geldwirtschaft überzeugen soll. Ausgesprochen interessant wird es allerdings, wenn man einen Blick auf die Mitgliederliste der Interessenvertretung wirft. Denn hinter der neuen Lobby mit dem Namen „Financial Innovation Now“ stecken nicht die üblichen Verdächtigen von der Wall Street, sondern fünf Platzhirsche aus dem Silicon Valley: Apple, Google, Amazon, Paypal und Intuit.

Kein Wunder, dass die vordergründig so unscheinbare Nachricht aus den USA in den Strategieabteilungen der Banken die Alarmglocken schrillen lässt – und das völlig zu recht.

Michael Maisch
Der Autor

Michael Maisch ist stellvertretender Leiter des Finanzressorts des Handelsblatts.

Denn die Tatsache, dass Erzrivalen wie Google, Amazon und Apple in Sachen Finanzlobbyismus plötzlich an einem Strang ziehen, ist ein weiteres Indiz dafür, dass die Tech-Riesen jetzt auch die Finanzszene aufmischen wollen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Konkurrenz durch IT-Konzerne - Warum sich die Wall Street vor Google und Co. fürchten müssen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%