Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kreditausfälle Unicredit stockt Risikovorsorge deutlich auf

Die Coronakrise zwingt das Geldhaus zu Vorsichtsmaßnahmen. Es legt mehr als 900 Millionen Euro für drohende Kreditausfälle zurück.
22.04.2020 - 08:51 Uhr Kommentieren
Am 6. Mai gibt die Unicredit die Zahlen für das erste Quartal bekannt. Quelle: dpa
Das Logo der italienischen Bank Unicredit an einer Filiale in Siena

Am 6. Mai gibt die Unicredit die Zahlen für das erste Quartal bekannt.

(Foto: dpa)

Mailand Das größte italienische Geldhaus stockt wegen drohender Kreditausfälle durch die Corona-Pandemie seine Risikovorsorge deutlich auf. Im ersten Quartal werde die Bank zusätzlich rund 900 Millionen Euro zurücklegen für mögliche Kreditausfälle, teilte UniCredit am Mittwoch mit. Im ersten Quartal 2019 belief sich die Risikovorsorge auf 468 Millionen Euro.

Die Unicredit geht davon aus, dass die Lage wegen des erwarteten Wirtschaftseinbruchs mit Blick auf die Kreditausfälle angespannt bleibt und rechnet mit anhaltenden hohen Risikokosten - erst 2021 sei mit einer Entspannung zu rechnen. Mit Blick auf die Kapitalquote und die Liquidität sieht sich die Bank aber gut gerüstet, um durch die Krise zu kommen. Die Zahlen für das erste Quartal sollen am 6. Mai veröffentlicht werden. Anfang April hatten Vorstandschef Jean-Pierre Mustier und sieben weitere Vorstände bereits angekündigt, auf ihre Cash-Boni für 2020 zu verzichten.

Volkswirte erwarten wegen der Corona-Pandemie einen starken Rückgang der Wirtschaftsleistung, vor allem in Italien. Das Land ist innerhalb Europas besonders schwer von dem Virus betroffen.

Mehr: In Italien rechnen Banker damit, dass die Hilfspakete für die Unternehmen nicht reichen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    • dpa-afx
    Startseite
    0 Kommentare zu "Kreditausfälle: Unicredit stockt Risikovorsorge deutlich auf"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%