Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Kreditgeschäft Angriff der Auslandsbanken

Internationale Banken attackieren deutsche Institute im Kerngeschäft. Die Angreifer sind mit kapitalkräftigen Mutterhäusern und internationalen Netzwerken ausgestattet und nutzen die Schwäche der heimischen Geldhäuser.
24.01.2017 - 06:12 Uhr
Ausländische Banken greifen die Lokalmatadore an. Quelle: Reuters
Skyline von Frankfurt

Ausländische Banken greifen die Lokalmatadore an.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Sich über die schwierigen Zeiten zu beschweren gehört bei deutschen Bankern schon fast zum guten Ton: Wachsende Regulierung, niedrige Zinsen und die Digitalisierung nagen am Geschäft. Auch die Firmenkundensparten vieler Institute bleiben davon nicht verschont. Aber Carola von Schmettow lässt sich davon nicht stoppen – im Gegenteil: „Wir gewinnen stetig neue Kunden dazu“, sagt die Vorstandssprecherin der HSBC Deutschland. Seit 2013 seien die Erlöse im Firmenkundenbereich um durchschnittlich zwölf Prozent pro Jahr gewachsen.

Auch die niederländische ING Diba greift im Geschäft mit Unternehmern an. 20 Milliarden Euro an Firmenkrediten standen dort im vergangenen Jahr in den Büchern, nach 15,6 Milliarden im Vorjahr. Und die französische BNP Paribas baut ihr Geschäft mit deutschen Firmen ebenfalls aus.

Während deutsche Großbanken mit ihren eigenen Problemen kämpfen, machen die internationalen Konkurrenten ihnen Marktanteile im Kerngeschäft streitig. Die Angreifer sind mit kapitalkräftigen Mutterhäusern und internationalen Netzwerken ausgestattet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kreditgeschäft - Angriff der Auslandsbanken
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%