Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Landesbank BayernLB-Eigner erhalten nach zehn Jahren wieder Ausschüttungen

Die BayernLB wird nach einem Jahrzehnt wieder Millionen an ihre Anteilseigner ausschütten. Auch wichtige Personalien stehen vor der Entscheidung.
21.03.2018 - 06:00 Uhr
Die Landesbank musste in der Finanzkrise mit Steuergeld gerettet werden. Quelle: dpa
BayernLB

Die Landesbank musste in der Finanzkrise mit Steuergeld gerettet werden.

(Foto: dpa)

München Wenn am Donnerstag BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler die Bilanz für das abgelaufene Jahr präsentiert, dürfte die Freude bei den beiden Anteilseignern groß sein. Das Ergebnis der Münchener wird wohl im mittleren dreistelligen Millionenbereich liegen, ist aus dem Umfeld der Landesbank zu erfahren.

Das bedeutet: Der Freistaat Bayern, dem inzwischen drei Viertel der BayernLB gehören, und der Sparkassenverband, auf den das verbleibende Viertel entfällt, können endlich wieder mit einer Ausschüttung rechnen. Würde man sich dabei an früheren Maßstäben orientieren – wofür vieles spricht –, dann würde ein Betrag von rund sieben Prozent des eingezahlten Grundkapitals an die beiden Eigner ausgezahlt. Bei einem Grundkapital von 2,8 Milliarden Euro wären das rund 200 Millionen Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%