Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Leitartikel zur Credit Suisse Vorbild für die Deutsche Bank

Der Führungswechsel bei der Credit Suisse erhöht auch den Druck auf die Deutsche Bank. Diese ist die letzte große europäische Investmentbank, die weiter eine wenig fokussierte Konglomeratsstrategie verfolgt.
11.03.2015 - 09:29 Uhr
Der langjährige Chef Brady Dougan (rechts) mit seinem Nachfolger Tidjane Thiam. Quelle: Reuters
Personeller Neuanfang bei der Credit Suisse

Der langjährige Chef Brady Dougan (rechts) mit seinem Nachfolger Tidjane Thiam.

(Foto: Reuters)

Am Ende war Brady Dougans geliebte Investmentbank noch nicht einmal eine Erwähnung wert. Als die Credit Suisse am Dienstag den Abgang ihres langjährigen Chefs verkündete, wurde sein Nachfolger Tidjane Thiam für seine große Erfahrung in der Vermögensverwaltung angepriesen. Das Handelsgeschäft der Credit Suisse tauchte in den Aussagen von Präsident Urs Rohner dagegen zunächst nicht auf.

Aus gutem Grund: Mit Thiam wagt die Schweizer Großbank nicht nur einen radikalen personellen Neuanfang. Es ist auch eine strategische Zeitenwende zu erwarten – mit stärkerer Ausrichtung auf das Vermögensverwaltungsgeschäft, auf Asien und mit tieferen Einschnitten in die schwächelnde Investmentbank. Beides sind längst überfällige Schritte. Denn der seit acht Jahren amtierende Dougan hat eine katastrophale Bilanz hinterlassen. Stets dafür gelobt, dass er die Bank sicher durch die Finanzkrise geführt habe, zeigte sich der amerikanische Investmentbanker in den vergangenen Jahren ideenlos und amtsmüde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Leitartikel zur Credit Suisse - Vorbild für die Deutsche Bank
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%