Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Mastercard-Vorständin Martina Hund-Mejean Allein unter Männern

Martina Hund-Mejean hat es in der Finanzindustrie als eine der wenigen Frauen nach oben geschafft. Die Mastercard-Vorständin ist die erfolgreichste deutsche Managerin in den USA. Ihren Pioniergeist hat sie früh entdeckt.
21.01.2018 - 13:13 Uhr
„Es war für uns wichtig, unseren Kindern zu zeigen, dass wir aus Europa kommen.“ Quelle: Marie Emmermann / Skizzomat für Handelsblatt
Martina Hund-Mejean, Finanzvorständin Mastercard

„Es war für uns wichtig, unseren Kindern zu zeigen, dass wir aus Europa kommen.“

(Foto: Marie Emmermann / Skizzomat für Handelsblatt)

New York Martina Hund-Mejean liebt die Abwechslung in ihrem Terminkalender. Als Vorständin für Finanzen und Strategie beim Kreditkartenkonzern Mastercard diskutiert sie mit Zentralbankern in Südafrika, Aufsichtsbehörden in Brüssel und Start-up-Gründern in Indien. Es geht um die Zukunft des Bezahlens, um Innovationen und Digitalisierung und um Datensicherheit.

Gerade steht sie im engen Austausch mit der Europäischen Kommission. Im Mai treten strengere Regeln zum Datenschutz in Kraft, die auch die Daten der Verbraucher sicherer machen sollen. „Wir haben da ein paar sehr innovative Ideen, die wir momentan mit den Aufsehern besprechen, damit die Daten sicher sind, aber die Karteninhaber weiter die Hoheit über ihre Daten haben“, lässt sie durchblicken.

Finanzmanager: Aktuelle News zu den CEOs der Finanzbranche
Finanzmanager made in Germany

Ausfuhrweltmeister Deutschland exportiert nicht nur Güter und Dienstleistungen rund um den Globus, sondern auch erfolgreiche Manager. In einer Serie stellt das Handelsblatt Menschen vor, deren Wurzeln in Deutschland liegen und die in der internationalen Finanzszene eine steile Karriere gemacht haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%