Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Monedo Holding Umstrittenes Hamburger Start-up stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Lange hatte das Fintech Monedo gehofft, sein Schicksal selbst zu meistern. Doch nun ist der vorläufige Insolvenzverwalter bestellt.
08.09.2020 - 22:59 Uhr
Sitz des Finanztechnologieunternehmens Monedo. Quelle: dpa
Blick auf Hamburg

Sitz des Finanztechnologieunternehmens Monedo.

(Foto: dpa)

Berlin Das Hamburger Amtsgericht hat dem Antrag der Monedo Holding GmbH entsprochen und das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht den Sanierungsexperten Christoph Morgen von der Kanzlei Brinkmann & Partner bestellt.

„Ich plane, den Betrieb fortzuführen, und habe bereits Gespräche mit möglichen Finanzierern gestartet“, sagte Morgen. Es sei sein Ziel, den vor Insolvenzantragstellung begonnenen und nach Angaben des Managements aussichtsreichen Investorenprozess zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 300 Menschen, davon 100 in Hamburg.

Im Frühjahr war das Start-up noch optimistisch, sein Schicksal selbst zu meistern. Nach zwei durchwachsenen Jahren, in denen hohe Verluste verbucht worden waren, sah das Unternehmen erstmals die Chance, die operative Geschäftstätigkeit intern zu finanzieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Monedo Holding - Umstrittenes Hamburger Start-up stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%