Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Nach der Insolvenz So hart trifft die Wirecard-Pleite die Gläubigerbanken

Die Wirecard-Insolvenz belastet die Kreditgeber. Der Zahlungsdienstleister hat bei 15 Banken einen Schuldenberg aufgetürmt. Einige rutschen in die roten Zahlen.
31.08.2020 - 04:00 Uhr
Wirecard: Commerzbank, ING, ABN Amro & Co. drohen herbe Verluste Quelle: Bloomberg
Schaulustige vor der Firmenzentrale von Wirecard

Die Insolvenz des Zahlungsdienstleisters hat auch die Gläubigerbanken überrascht.

(Foto: Bloomberg)

Frankfurt Viele deutsche Banken haben Wirecard über Jahre finanziert – und müssen nun empfindliche Abschreibungen vornehmen. Ein 15 Institute umfassendes Konsortiums hatte Wirecard Kreditlinien über 1,75 Milliarden Euro gewährt, von denen 1,6 Milliarden Euro gezogen wurden.

Im Konsortium gehörten die Commerzbank, die LBBW sowie die niederländischen Großbanken ABN Amro und ING zu den größten Kreditgebern. Diese vier Institute hatten Wirecard jeweils eine rund 200 Millionen Euro schwere Kreditlinie gewährt, die zu etwa 90 Prozent in Anspruch genommen war. Eine Tochter der Staatsbank KfW hatte dem Konzern eine Linie über rund 100 Millionen Euro gewährt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nach der Insolvenz - So hart trifft die Wirecard-Pleite die Gläubigerbanken
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%