Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium US-Investor wird Großaktionär Deutsche Bank bekommt Hilfe aus dem Ausland

Die Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär: den US-amerikanischen Finanzinvestor Cerberus. Der gilt als aktivistisch – und ist auch an der Commerzbank beteiligt. Das schürt die Fusionsfantasie.
15.11.2017 - 18:02 Uhr
Nun klopft ein neuer Investor an. Quelle: AP
Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt

Nun klopft ein neuer Investor an.

(Foto: AP)

Frankfurt Erst die Commerzbank, jetzt die Deutsche Bank. Der prominente Finanzinvestor Cerberus entdeckt seine Liebe zu deutschen Geldhäusern. Am Mittwoch bestätigten die Amerikaner in einer Pflichtmitteilung, dass sie sich einen Anteil von drei Prozent am größten heimischen Geldhaus gesichert haben. Damit hat die Deutsche Bank nach der Herrscherfamilie von Katar, dem chinesischen Konzern HNA und der weltgrößten Fondsgesellschaft Blackrock einen neuen mächtigen Großaktionär.

Bereits im Sommer hatte sich Cerberus mit über fünf Prozent beim Frankfurter Nachbarn, der Commerzbank, eingekauft. In Finanzkreisen hieß es, dass die Amerikaner mit ihrer Doppelbeteiligung von der erwarteten Konsolidierung auf dem Bankenmarkt profitieren wollen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: US-Investor wird Großaktionär - Deutsche Bank bekommt Hilfe aus dem Ausland
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%