Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Verspäteter Geldwäscheverdacht Geschäfte von Assad-Clan lösen Razzia bei Deutscher Bank aus

Staatsanwaltschaft, Bafin und Bundeskriminalamt haben die Räume des Instituts durchsucht. Grund ist eine mutmaßlich verspätete Geldwäscheverdachtsanzeige der Bank.
29.04.2022 Update: 29.04.2022 - 19:12 Uhr
Das Geldhaus hatte schon früher Probleme mit Geldwäsche. Quelle: dpa
Deutsche Bank in Frankfurt am Main

Das Geldhaus hatte schon früher Probleme mit Geldwäsche.

(Foto: dpa)

Frankfurt, Düsseldorf, Berlin Die Staatsanwaltschaft Frankfurt, das Bundeskriminalamt und die Finanzaufsicht Bafin haben die Deutsche Bank am Freitag wegen möglicher Versäumnisse bei der Bekämpfung von Geldwäsche durchsucht. Auslöser dafür seien Geschäfte eines Familienangehörigen des syrischen Machthabers Baschar al-Assad vor einigen Jahren gewesen, sagten mehrere mit dem Thema vertraute Personen dem Handelsblatt.

Konkret gehe es um Geschäfte des ehemaligen syrischen Vizepräsidenten Rifaat al-Assad. Er ist der Onkel von Baschar al-Assad und Bruder des früheren syrischen Machthabers Hafiz al-Assad. Rifaat al-Assad war Insidern zufolge kein Kunde der Deutschen Bank, das Frankfurter Geldhaus sei im Rahmen seines Korrespondenzbankengeschäfts jedoch an der Abwicklung von Zahlungen des Assad-Clans beteiligt gewesen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Verspäteter Geldwäscheverdacht - Geschäfte von Assad-Clan lösen Razzia bei Deutscher Bank aus
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%