Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Wirecard Philippinen in Erklärungsnot: Wo ist Jan Marsalek?

Die Behörden in Manila gehen davon aus, dass der frühere Wirecard-Vorstand das Land verlassen hat. Eine Frau an seiner Seite wirft neue Fragen auf.
26.06.2020 - 11:21 Uhr
In der philippinischen Hauptstadt verläuft sich die Spur von Marsalek derzeit. Quelle: Bloomberg
Blick auf Manila

In der philippinischen Hauptstadt verläuft sich die Spur von Marsalek derzeit.

(Foto: Bloomberg)

Bangkok Als am Dienstag die Nachricht von dem Haftbefehl gegen Wirecards Ex-Chef Markus Braun die Runde macht, ist sein engster Vertrauter offenbar bereits weit weg. Per Flugzeug erreicht Jan Marsalek an dem Tag die philippinische Hauptstadt Manila. Das jedenfalls geht aus der Datenbank der philippinischen Einwanderungsbehörde hervor, wie Justizminister Menardo Guevarra mitteilt.

Bereits am nächsten Tag soll Marsalek das Land wieder verlassen haben: Laut den Unterlagen flog er am Mittwoch vom Flughafen Cebu ab. Sollte das stimmen, war Vielflieger Marsalek bei seinem kurzen Aufenthalt offenbar viel unterwegs: Zwischen Manila und Cebu, einer Metropole südöstlich der Hauptstadt, liegen 850 Kilometer.

Die große Frage, wohin Marsalek als Nächstes reiste, macht Minister Guevarra unsicher. Die Datenbank der Grenzschützer zeige, dass der Wirecard-Manager, gegen den nach Handelsblatt-Informationen ein Haftbefehl vorliegt, Richtung China reiste.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wirecard - Philippinen in Erklärungsnot: Wo ist Jan Marsalek?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%