Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Banking der Zukunft Deutsche Bank baut digitale Zinsplattform aus

Das Institut integriert demnächst zwei weitere Anbieter auf seiner Zinsplattform – und setzt auf einen „Brexit-Effekt“.
Im „Quartier Zukunft“ sucht das Institut nach künftigen digitalen Strategien. Quelle: Deutsche Bank
Testfiliale der Deutschen Bank in Berlin

Im „Quartier Zukunft“ sucht das Institut nach künftigen digitalen Strategien.

(Foto: Deutsche Bank)

FrankfurtWenn der Vizechef der Deutschen Bank, Christian Sewing, die Zukunft des Bankgeschäfts skizzieren soll, dann spielen die Internetgiganten aus dem Silicon Valley eine wichtige Rolle. Konzerne wie Facebook, Google und Amazon hätten längst die breiten Konsumentenmärkte abgesteckt, sagte er auf mehreren Empfängen in diesem Jahr. Ihre Stärke, so der Privatkunden-Chef, sei der direkte Zugang zu Kunden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.