Bezahldienstleister Payworks-Gründer Christian Deger bekommt Geld für Expansion

Von der Edelboutique bis hin zum Straßenverkäufer: Die Technik des Gründers Christian Deger hilft global beim Bezahlen. Investoren belohnen sein Start-up Payworks mit frischem Geld.
Will mit den Investorengeldern sein Team auf 100 Mitarbeiter aufstocken. Quelle: Payworks
Christian Deger

Will mit den Investorengeldern sein Team auf 100 Mitarbeiter aufstocken.

(Foto: Payworks)

FrankfurtAuf markige Werbesprüche wartet man bei Christian Deger vergeblich. „Wir machen den langweiligen Teil des Zahlungsverkehrs, das Spannende machen unsere Kunden“, sagt der Mitgründer und Geschäftsführer von Payworks im Gespräch mit dem Handelsblatt.

Sich aufzuplustern ist nicht sein Ding, dabei könnte man sein Unternehmen durchaus als Hidden Champion der Payment-Branche beschreiben. Das scheint auch eine Gruppe von Investoren so zu sehen, darunter Commerz-Ventures – die Investmenttochter der Commerzbank – und Visa. Sie haben gerade 14,5 Millionen Dollar in die Münchener Firma gesteckt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bezahldienstleister - Payworks-Gründer Christian Deger bekommt Geld für Expansion

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%