Bonität Moody's erwägt Erste Bank abzuwerten

Die Erste Bank muss wahrscheinlich massive Verluste hinnehmen, und das ruft Moody's auf den Plan: Die Ratingagentur will das Institut unter die Lupe nehmen - und erwägt dabei, die Bonität der Bank herabzustufen.
Kommentieren

WienDie Ratingagentur Moody's erwägt eine Herabstufung der Bonitätsnote für die Erste Group Bank . Die derzeitige Note „A1“ für langfristige Verbindlichkeiten werde überprüft, teilte die Agentur am Freitag mit. Grund sei die Ankündigung, dass die Bank massive Verluste schreiben werde - unter anderem wegen der Neubewertung von Kreditabsicherungen (CDS).

Moody's wolle vor allem das Risikomanagement des Instituts, interne Kontrollen sowie die Transparenzkriterien unter die Lupe nehmen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Bonität: Moody's erwägt Erste Bank abzuwerten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%