Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bonitätsnoten Fitch ist für Lebensversicherer optimistisch

Vor einem schlechteren Rating muss die Lebensversicherungsbranche vorerst keine Angst haben. Die Agentur Fitch hält die Firmen für gut vorbereitet auf die Herausforderungen. Die Aussichten blieben daher stabil.
Kommentieren
Das Logo der Allianz-Versicherungen: Deutsche Lebensversicherer gelten bei Fitch als stabil. Quelle: dpa

Das Logo der Allianz-Versicherungen: Deutsche Lebensversicherer gelten bei Fitch als stabil.

(Foto: dpa)

MünchenDie deutschen Lebensversicherer müssen in den nächsten ein bis zwei Jahren trotz sinkender Renditen an den Kapitalmärkten keine schlechteren Bonitätsnoten fürchten. Die Rating-Agentur Fitch teilte am Montag mit, es werde höchstens einzelne Veränderungen bei der Einschätzung der Kreditwürdigkeit geben. Der Ausblick für die Branche bleibe "stabil".

Die größten Herausforderungen seien die niedrigen Renditen auf vermeintlich sicherere Geldanlagen sowie die starken Schwankungen an den Märkten. Die Firmen seien darauf aber gut vorbereitet. Es sei daher davon auszugehen, dass sie die Renditeversprechen an die Kunden einhalten könnten.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Bonitätsnoten: Fitch ist für Lebensversicherer optimistisch"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.