Brexit-Folgen Die Renaissance der Frankfurter Handelssäle

Vor Jahren sind die Wertpapierhändler der großen Banken von Frankfurt nach London abgewandert. Der Brexit bietet die Chance, einen Teil zurückzuholen. Das könnte zu einer weiteren Umzugswelle führen, größer als die erste.
Frankfurt hofft auf das große Geschäft. Quelle: Mario Andreya / Deutsche Bank AG
Handelssaal der Deutschen Bank

Frankfurt hofft auf das große Geschäft.

(Foto: Mario Andreya / Deutsche Bank AG)

FrankfurtEr hat die Gegenwart fest im Blick. Hinter der Glastür, wenige Meter von der Sitzecke entfernt, wo Horst Senzel gerade zum Kaffeebecher greift, erstreckt sich der Handelssaal der DZ Bank mit seinen orangefarbenen Säulen. Kollegen starren dort auf blinkende Monitore. Vor seinem geistigen Auge lässt Senzel aber Episoden aus alten Zeiten ablaufen, als die Zahl der Bildschirme noch nicht die der Händler überstieg, als nicht Nanosekunden zählten oder Regulierungsregeln den Alltag bestimmten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Brexit-Folgen - Die Renaissance der Frankfurter Handelssäle

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%