Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble „Wir sind nicht der Schulmeister Europas“

Auf der Bankentagung des Handelsblatts sprach der Bundesfinanzminister über die Zukunft des deutschen Bankenmarkts, den Kulturwandel in der Finanzindustrie und einen möglichen Ausstieg aus der Niedrigzinspolitik.
Finanzminister Schäuble lobte die dreigliedrige Bankenwelt. Quelle: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt
Zugeschaltet aus Berlin

Finanzminister Schäuble lobte die dreigliedrige Bankenwelt.

(Foto: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt)

FrankfurtBundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) war zur Handelsblatt-Tagung „Banken im Umbruch“ live aus Berlin zugeschaltet. Der Politiker feiert am 18. September seinen 75. Geburtstag, eine knappe Woche vor der Bundestagswahl. Ob er im Fall eines christdemokratischen Wahlsiegs wieder die Verantwortung für die Staatskasse übernimmt, steht nicht fest. Fest steht aber, dass er wieder für den Bundestag kandidieren wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.