Commerzbank-Hauptversammlung Kokossuppe und Cum-Cum-Geschäfte

Auf der Hauptversammlung der Commerzbank kritisieren Anleger die umstrittenen Steuerdeals. Dem Geldhaus drohen millionenschwere Rückzahlungen. Aber nicht nur die Cum-Cum-Deals sorgen für kritische Nachfragen.
Dubiose Deals rund um den Dividendenstichtag. Quelle: Reuters
Commerzbank-Chef Martin Zielke

Dubiose Deals rund um den Dividendenstichtag.

(Foto: Reuters)

Frankfurt, DüsseldorfSchmeckt die Kokossuppe oder schmeckt sie nicht? Nicht nur die Qualität des Mittagessens sorgte auf der Hauptversammlung der Commerzbank für Diskussionen. Aktionäre erkundigten sich auch nach den umstrittenen Steuerdeals des Konzerns. Demnach drohen der Bank millionenschwere Zahlungen an den Fiskus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Commerzbank-Hauptversammlung - Kokossuppe und Cum-Cum-Geschäfte

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%