Commerzbank in Polen Die etwas andere Internetbank

Kredite innerhalb von Sekunden, Überweisungen ohne IBAN, Transaktionen per Video: Die polnische Commerzbank-Tochter M-Bank kann vieles, was deutschen Kunden unbekannt ist. Ein Blick in die Zukunft des Online-Bankings.
Zwischen Google und Ikea.
Internetauftritt der M-Bank

Zwischen Google und Ikea.

FrankfurtMan erkennt auf den ersten Blick, dass die polnische M-Bank – eine Tochter der Commerzbank – etwas anders macht als die allermeisten Geldhäuser. Das ist gleich auf der Startseite zu erkennen, auch ohne Polnischkenntnisse. Die Homepage des Instituts erinnert weniger an einen typischen Bankenauftritt, sondern mehr an Ikea, WMF oder Adidas: gut gelaunte Menschen, die Tennis spielen, mit Geschenken überraschen, auf dem Weg zum Skifahren sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Commerzbank in Polen - Die etwas andere Internetbank

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%