Commerzbank Munich Re-Chef von Bomhard verlässt Aufsichtsrat

Von Bomhard geht, Managerinnen steigen auf: Die Commerzbank bessert seine Frauenquote im Aufsichtsrat und unter den Bereichsvorständen auf. Ende April sollen zwei Frauen neu in das Kontrollgremium einziehen.
Künftig kontrolliert die langjährige Fondsmanagerin Anja Mikus die Bank im Auftrag der Bundesregierung. Quelle: dpa
Commerzbank

Künftig kontrolliert die langjährige Fondsmanagerin Anja Mikus die Bank im Auftrag der Bundesregierung.

(Foto: dpa)

Frankfurt, BerlinFrauenquote hin oder her, der Vorstand der Commerzbank bleibt bis auf weiteres eine reine Männerbastion. Doch im Aufsichtsrat der Bank und auf der Managementebene direkt unter dem Führungszirkel um Commerzbank-Chef Martin Blessing tut sich einiges. Am augenfälligsten sind die Veränderungen im Aufsichtsrat: Auf der Hauptversammlung am 30. April sollen zwei Frauen neu in das Kontrollgremium einziehen, erfuhr das Handelsblatt aus Finanzkreisen. Eine davon ist die erfahrene Fondsmanagerin Anja Mikus. Dafür verliert die Bank zwei prominente Mitglieder: Der Chef des Rückversicherungskonzerns, Nikolaus von Bomhard, verlässt den Aufsichtsrat ebenso wie die Mitgesellschafterin der Krombacher Brauerei Petra Schadeberg-Hermann.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Commerzbank - Munich Re-Chef von Bomhard verlässt Aufsichtsrat

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%