Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

David Folkerts-Landau im Interview Chefvolkswirt der Deutschen Bank rechnet mit der Ära von Josef Ackermann ab

Ein Insider spricht Klartext: Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank hat sich bislang noch nie in den Medien zu seinem eigenen Haus geäußert. Im Handelsblatt-Interview erklärt er jetzt, was alles schief lief.
Deutsche Bank: David Folkerts-Landau rechnet mit Ära Ackermann ab Quelle: Jonas Wresch / Agentur Focus
David Folkerts-Landau

Der Ökonom der Deutschen Bank will nicht länger schweigen.

(Foto: Jonas Wresch / Agentur Focus)

Frankfurt David Folkerts-Landau ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Egal ob es um die Euro-Krise, Donald Trump oder Einwanderung geht - der Chefvolkswirt der Deutschen Bank hat sich nie vor unpopulären oder im eigenen Haus umstrittenen Thesen gescheut.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: David Folkerts-Landau im Interview - Chefvolkswirt der Deutschen Bank rechnet mit der Ära von Josef Ackermann ab