Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Bank 50 Deutschbanker verdienen mehr als Vorstandschef Cryan

Die Deutsche Bank vervierfacht die Boni ihrer Mitarbeiter. Es gibt doppelt so viele Einkommensmillionäre wie im Vorjahr - und 50 verdienen sogar mehr als CEO John Cryan.
Update: 16.03.2018 - 12:06 Uhr

Milliarden-Boni für Bank-Manager – trotz jahrelanger Verluste

Frankfurt Die Deutsche Bank zahlt ihren Mitarbeitern für das vergangene Jahr wieder ähnlich hohe Boni wie vor zwei Jahren. Den 97.535 Mitarbeitern wurde eine variable Vergütung von knapp 2,3 Milliarden Euro zugebilligt.

Das entspricht in etwa einer Vervierfachung der Boni im Vergleich zum Krisenjahr 2016, als die Bank einen Milliardenverlust einfuhr. Vorstandschef John Cryan hatte damals versprochen, in diesem Jahr wieder zu einer „normaleren“ Vergütungspolitik zurückzukehren. Nun sind die Boni wieder beinahe so hoch wie im Jahr 2015.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche Bank - 50 Deutschbanker verdienen mehr als Vorstandschef Cryan

Serviceangebote