Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Börse Weimer ist Favorit für die Kengeter-Nachfolge

Theodor Weimer, Chef der Hypo-Vereinsbank, kennt sich in der Finanzmetropole Frankfurt aus und kommt bei den großen Investoren gut an. Er könnte das angeknackste Verhältnis des Börsenbetreibers zur Politik glätten.
Gelingt dem HVB-Boss eine Rückkehr nach Frankfurt? Quelle: imago/Astrid Schmidhuber
Theodor Weimer

Gelingt dem HVB-Boss eine Rückkehr nach Frankfurt?

(Foto: imago/Astrid Schmidhuber)

Frankfurt, Zürich Die Diskussion über den Abschied von Carsten Kengeter hat sich über mehrere Monate hingezogen und die Deutsche Börse gelähmt. Die Ernennung eines Nachfolgers könnte dagegen relativ schnell erfolgen. Denn drei Wochen nach Kengeters Ankündigung, als Vorstandschef zum Jahresende abzutreten, kristallisiert sich nach Handelsblatt-Informationen ein Favorit für die Nachfolge heraus: Theodor Weimer.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Deutsche Börse - Weimer ist Favorit für die Kengeter-Nachfolge