Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dubioser Fonds „Bonnie und Clyde“ plündert ukrainische Delta Bank

Vor wenigen Monaten musste die Delta Bank, damals die viertgrößte Bank der Ukraine, schließen. Nun ist klar: Sie wurde von Briefkastenfirmen ausgeraubt. Womöglich waren die Verantwortlichen des Instituts beteiligt.
Vor dem Lizenzentzug systematisch durch einen Südsee-Fonds geplündert. Quelle: Reuters
Filiale der Delta Bank in Kiew

Vor dem Lizenzentzug systematisch durch einen Südsee-Fonds geplündert.

(Foto: Reuters)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall