Düsseldorf Ein alter Sparkassen-Streit über die Ausschüttungen flammt wieder auf

Bei der Stadtsparkasse Düsseldorf gibt es erneut Zoff zwischen Oberbürgermeister und Vorstand. Es geht wieder um die Ausschüttungen des Instituts.
Oberbürgermeister und Vorstand streiten über die Ausschüttungen. Quelle: dpa
Sparkasse-Logo an der Zentrale in Düsseldorf

Oberbürgermeister und Vorstand streiten über die Ausschüttungen.

(Foto: dpa)

FrankfurtEs ist ganze drei Jahre her, da entbrannte in Düsseldorf ein Streit zwischen Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) und Arndt Hallmann, dem Chef der Stadtsparkasse. Hallmann verließ die Sparkasse vor mehr als einem Jahr wegen des Konflikts, doch auch unter seiner Nachfolgerin Karin-Brigitte Göbel geht der Zwist weiter. Der Kern der beispiellosen Auseinandersetzung, die große Wellen schlug: Wie viel Geld soll die Sparkasse an die Stadt ausschütten?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Düsseldorf - Ein alter Sparkassen-Streit über die Ausschüttungen flammt wieder auf

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%