Förderbank KfW sagt 2016 mehr Kredite zu als im Vorjahr

Die staatliche KfW hat im Jahr 2016 Kredite in Höhe von 81 Milliarden Euro zugesagt und damit zwei Prozent mehr als noch 2015. Vor allem die Nachfrage nach Wohnungsbaufinanzierungen stieg kräftig.
Update: 01.02.2017 - 12:02 Uhr Kommentieren
Die staatliche KfW hat 2016 nochmals mehr Fördergelder bereitgestellt als im bereits starken Vorjahr. Quelle: dpa
KfW

Die staatliche KfW hat 2016 nochmals mehr Fördergelder bereitgestellt als im bereits starken Vorjahr.

(Foto: dpa)

FrankfurtDie staatliche KfW sieht sich nach einem starken Förderjahr auf dem Weg zu einem unerwartet kräftigen Gewinn. „Wir rechnen uns gerade die Finger wund, ob wir an die zwei Milliarden rankommen oder nicht“, sagte KfW-Vorstandsmitglied Günther Bräunig am Mittwoch mit Blick auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Ursprünglich hatte das Institut mit etwa einer Milliarde gerechnet. 2015 hatte die Bankengruppe mit 2,17 Milliarden Euro den Vorjahresüberschuss (1,51 Mrd Euro) deutlich übertroffen.

Im vergangenen Jahr sagte das Institut, das dem Bund (80 Prozent) und den Ländern (20 Prozent) gehört, Kredite in Höhe von 81 Milliarden Euro zu und damit zwei Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das ist nach der Finanzkrise 2007/2008 der zweithöchste Wert seit dem Rekordjahr 2010 mit einem Fördervolumen von 81,4 Milliarden Euro. Besonders kräftig stieg die Nachfrage nach Wohnungsbaufinanzierungen sowie von Umwelt- und Klimaschutzvorhaben.

So stark bestrafen Banken „Fremdgehen“
Deutsche Bank
1 von 15

Deutschlands größte Bank betreibt landesweit mehr als 2.000 Geldautomaten. Deutsche-Bank-Kunden kostet das Geldabheben nichts. Wer sein Konto bei einem anderen Geldhaus führt, zahlt an Automaten der Deutschen Bank 3,95 Euro Kundenentgelt.

Postbank
2 von 15

An den 2.370 Automaten der Postbank zahlen fremde Kunden ebenfalls eine Gebühr von 3,95 Euro.

Stadtsparkasse München
3 von 15

Wer sich als Commerzbank-, Deutsche-Bank-, Volksbank- oder Kunde einer anderen fremden Bank an einem der 230 Geldautomaten der Stadtsparkasse München Geld ziehen will, wird mit einer Gebühr von 3,95 Euro bestraft.

Sparkasse Hannover
4 von 15

Teurer wird es in Hannover: An Geldautomaten der Sparkasse Hannover müssen Fremdkunden vier Euro Gebühren hinblättern. Die Bank unterhält in der Stadt und Umgebung 222 Automaten

Frankfurter Sparkasse
5 von 15

Kunden der Frankfurter Sparkasse können an 209 Geldautomaten in der Stadt und der Umgebung Bares abheben. Alle anderen Kunden zahlen eine Gebühr von 4,50 Euro.

BW Bank
6 von 15

Zu den zehn Banken, die Fremdkunden mit den höchsten Gebühren fürs Geldabheben belasten, gehört auch die Baden-Württembergische Bank. Wer sein Konto nicht bei den Stuttgartern führt und dennoch einen ihrer 229 Geldautomaten nutzt, zahlt 4,55 Euro.

Hamburger Sparkasse
7 von 15

Eine weitere Sparkasse langt bei fremden Kunden kräftig zu: Wer einen von 360 Bankautomaten der Hamburger Sparkasse nutzt, zahlt als Kunde einer anderen Bank 4,75 Euro.

Im Inland stiegen die Zusagen um 9 Prozent auf 55,1 Milliarden Euro, getrieben vor allem vom Immobilienboom. Viele Verbraucher nutzen die Niedrigzinsen, um den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen.

Für Wohnungen und Erstunterkünftige von Flüchtlingen stellte die KfW seit September 2015 insgesamt 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Es wurden etwa 150 000 Unterbringungsplätze in 700 Kommunen geschaffen. Seit vergangenem April unterstützt die KfW die Bundesländer bei Förderprogrammen für bezahlbare Wohnungen.

Eine Rekordnachfrage verzeichnete das Institut bei der Förderung von Umwelt- und Klimaschutzvorhaben. „Die KfW hat dieses Jahr den höchsten Anteil von Umwelt- und Klimafinanzierungen am Gesamtfördervolumen in ihrer Geschichte zugesagt“, erklärte KfW-Chef Ulrich Schröder laut Mitteilung. „Sie setzt damit ihren Kurs als einer der größten Finanziers von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen in Deutschland und weltweit fort.“ An dem Pressegespräch nahm der erkrankte KfW-Chef nicht teil.

Für dieses Jahr plant die KfW ein Fördervolumen von insgesamt 70 bis 80 Milliarden Euro. Deutlich aufgestockt werden die Mittel für altersgerechtes Wohnen und Einbruchschutz. Das Programm wird den Angaben zufolge insgesamt verdoppelt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

Mehr zu: Förderbank - KfW sagt 2016 mehr Kredite zu als im Vorjahr

0 Kommentare zu "Förderbank: KfW sagt 2016 mehr Kredite zu als im Vorjahr"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%