Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gehaltsdebatte Der Boni-Verzicht ist ein Zeichen für die desolate Lage bei der Deutschen Bank

Der Vorstand der Deutschen Bank verzichtet auf Boni – das dritte Jahr in Folge. Der Schritt zeigt, wie schlecht es um die Bank steht. Ein Kommentar.
John Cryan, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, sendet versöhnliche Signale: „Wir haben verstanden“ erklärt er auf dem Tech Festival „South by Southwest“ in Texas. Milliarden-Boni für Manager trotz große Verluste des Unternehmens empörten die Öffentlichkeit. Quelle: dpa
John Cryan

John Cryan, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, sendet versöhnliche Signale: „Wir haben verstanden“ erklärt er auf dem Tech Festival „South by Southwest“ in Texas. Milliarden-Boni für Manager trotz große Verluste des Unternehmens empörten die Öffentlichkeit.

(Foto: dpa)

Frankfurt „Wir haben verstanden“ - dieses Signal will der Vorstand der Deutschen Bank offenbar aussenden, indem er nach dem dritten Jahresverlust infolge auf seine Boni verzichtet. Die freiwillige Buße hat Vorstandschef John Cryan auf dem Tech-Festival South by Southwest in Texas angekündigt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gehaltsdebatte - Der Boni-Verzicht ist ein Zeichen für die desolate Lage bei der Deutschen Bank

Serviceangebote