Geldwäscheverdacht Ex-BNP-Banker in Abu Dhabi festgenommen

Die Polizei hat einen ehemaligen BNP-Manager am Flughafen von Abu Dhabi aufgegriffen. Er steht unter Geldwäsche- und Bestechungsverdacht: Unter anderem geht es um griechische Rüstungsgeschäfte mit einer deutschen Firma.
Kommentieren
Jean-Claude Oswald (Mitte) kommt aus dem Gericht heraus. Quelle: dpa
Geldwäsche-Affäre

Jean-Claude Oswald (Mitte) kommt aus dem Gericht heraus.

(Foto: dpa)

AthenDie griechischen Behörden haben einen mutmaßlich in eine Reihe von Schmiergeldaffären verwickelten französischen Banker festgenommen. Der mit Haftbefehl gesuchte ehemalige Manager der Bank BNP Paribas, Jean-Claude Oswald, wurde Polizeiangaben zufolge am Samstag am Flughafen von Abu Dhabi aufgegriffen und nach Griechenland überstellt, wo er am Montag von Antikorruptionsrichtern vernommen wurde.

Oswald, der für BNP Paribas vor allem in der Schweiz tätig war, steht in einer Reihe von Bestechungsaffären unter Geldwäscheverdacht: Dabei geht es unter anderem um griechische Rüstungsgeschäfte mit dem deutschen Konzern Krauss-Maffei Wegmann, dem schwedischen Konzern Ericsson und der brasilianischen Firma Embraer.

  • afp
Startseite

Mehr zu: Geldwäscheverdacht - Ex-BNP-Banker in Abu Dhabi festgenommen

0 Kommentare zu "Geldwäscheverdacht: Ex-BNP-Banker in Abu Dhabi festgenommen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%