Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Deutsche Bank in Frankfurt

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt.

(Foto: dpa)

Großbank Deutsche-Bank-Aktie fällt unter 10 Euro

Die Krise bei Deutschlands größtem Geldinstitut weitet sich aus: Der Aktienkurs der Deutschen Bank fällt unter die psychologisch wichtige Schwelle von zehn Euro.
Update: 29.05.2018 - 10:56 Uhr

FrankfurtDeutschlands größtes Geldhaus ist endgültig zurück im Krisenmodus. Zumindest an der Börse. Und dieses Mal sind es nicht (nur) die hausgemachten Probleme, sondern (auch) die Angst vor einem Wiederaufflammen der Euro-Krise, die der Deutschen Bank zu schaffen machen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Großbank - Deutsche-Bank-Aktie fällt unter 10 Euro