Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hannoveraner Versicherer Der neue Talanx-Chef Torsten Leue drängt ins Ausland

Der neue Chef des HDI-Mutterkonzerns hat viele Jahre im Ausland gearbeitet. Nun soll er die Internationalisierung des Versicherers vorantreiben.
Der neue Talanx-Chef hat einen großen Teil seiner Karriere im Ausland verbracht. Quelle: Talanx AG
Torsten Leue:

Der neue Talanx-Chef hat einen großen Teil seiner Karriere im Ausland verbracht.

(Foto: Talanx AG)

MünchenTorsten Leue lässt sich nicht gerne in die Karten schauen. Als Talanx-Chef Herbert Haas vor gut acht Jahren den damaligen Chef der Allianz Slowakei von einem Wechsel zum Hannoveraner MDax-Konzern überzeugen wollte, ging der Topmanager mit der markanten schwarzen Brille zunächst davon aus, er hätte versagt.

„Ich dachte, der kommt nicht. Er war so zurückhaltend“, erzählte Haas kürzlich im kleinen Kreis, als er sich an das Treffen in einem Seitenflügel eines Wiener Hotels erinnerte. Doch Leue kam – und die zurückhaltende Art hat dem weiteren Aufstieg des 51-jährigen Betriebswirts bei den Hannoveranern nicht geschadet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.