Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

HNA, Fosun und Anbang Das sind die Firmen hinter Chinas Einkaufstour

Mit strengen Kapitalverkehrskontrollen kämpft Chinas Staatsführung gegen den schnellen Geldabfluss aus der Volkswirtschaft. Dennoch sind einige Konzerne weiterhin intensiv auf der Suche nach lukrativen Beteiligungen.
Der einflussreiche Gründer des chinesischen Mischkonzerns HNA hat ehrgeizige Pläne. Quelle: Bloomberg
Chen Feng

Der einflussreiche Gründer des chinesischen Mischkonzerns HNA hat ehrgeizige Pläne.

(Foto: Bloomberg)

PekingDie Insel Dongyu ist von der Außenwelt abgeschottet. Soldaten haben das Gelände weiträumig abgesperrt. Doch die chinesische Wirtschaftselite soll davon nicht viel zu spüren bekommen. Für die Besucher der Wirtschaftskonferenz haben die chinesischen Veranstalter ein Luxusressort geschaffen. Links liegt ein Golfplatz. Rechts sind Tennisplätze. In der Mitte der Insel erhebt sich das Konferenzzentrum mit angeschlossenem Luxushotel mit 437 Zimmern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: HNA, Fosun und Anbang - Das sind die Firmen hinter Chinas Einkaufstour