Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Japanische Großbank bekräftigt Ziele Sumitomo hat im Quartal mehr Geld verdient

Im Auftaktquartal des Geschäftsjahres 2005/06 hat die japanische Finanzgruppe Sumitomo Mitsui ihren Gewinn um gut zehn Prozent gesteigert. Das Gewinnziel von umgerechnet rund 3,4 Milliarden Euro für das laufende Jahr wurde zudem bekräftigt.

HB TOKIO. Von April bis Juni habe der Konzern einen Überschuss von 187,8 Mrd. Yen (etwa 1,4 Mrd. €) nach 170 Mrd. Yen im Vorjahreszeitraum verbucht, teilte die drittgrößte Bank des Landes am Freitag mit. Das Gewinnziel von 460 Mrd. Yen im am 31. März endenden Geschäftsjahr gelte weiter. Während des ersten Quartals verringerte die Bank den Anteil ihrer Problemkredite am gesamten Portfolio auf 3,0 von 3,3 %. Der branchenweite Schnitt liegt allerdings unter 3,0 % - 2002 war er mit acht Prozent sogar mehr als doppelt so hoch.

Die gesamte japanische Bankenwelt hat in den vergangenen Jahren unter faulen Finanzierungen in ihren Büchern gelitten, zuletzt aber wieder Fuß gefasst. Die Institute konnten dabei zum einen von der anziehenden Konjunktur profitieren, zum anderen bereinigten sie ihre Bilanzen. Beim Abbau der Problemkredite kam Sumitomo allerdings langsamer voran als die Konkurrenz und musste deshalb im Geschäftsjahr 2004/05 trotz eines guten Starts einen milliardenschweren Verlust hinnehmen. Überraschende Wertberichtigungen auf das Finanzierungsportfolio waren die Ursache.

Die japanische Nummer zwei, Mitsubishi Tokyo Financial Group, hatte am Vortag für das abgelaufene Quartal einen Gewinnanstieg von 18 % ausgewiesen. Getrieben wurde das Ergebnis des Sumitomo-Rivalen durch Buchgewinne aus dem Verkauf von Anleihen sowie einer geringeren Risikovorsorge für Kredite.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%