Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Josef AckermannZehn Dinge, die Sie noch nicht über den Top-Banker wussten

Viel wurde in all den Jahren über Josef Ackermann berichtet. Doch es gibt bestimmt ein paar Dinge, die Sie noch nicht wissen: Wer dem Manager seinen Job zu verdanken hat oder wie es zum berühmten Victory-Zeichen kam.

  • 7

    7 Kommentare zu "Josef Ackermann: Zehn Dinge, die Sie noch nicht über den Top-Banker wussten"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • hihi, nett

      muss ich ja nicht mehr selbst aktiv werden, ne?

    • Ob er wohl noch an der Bilderberger Konferenz in USA, die derzeit stattfindet teilnimmt?
      http://www.macht-steuert-wissen.de/artikel/138/eilmeldung-bilderbergertreffen-von-31052012-03062012-in-den-.php

    • @ AlterMann: ..die Defizite findet man aber auch bei den Lesern..die Hilfsprogramme nennt man "Tools" nicht "Toos".. Steine zurück in die Tasche und weg vom Glashaus...

    • Geograhischer Hinweis: Wels liegt in Oberösterreich, Ackermann kommt aus Mels, einem kleinen Dorf bei Sargans, Kanton St. Gallen, nahe der Grenze zum Fürstentum Liechtenstein

    • ....im Verlauf der Untertitel zu den Bildern finden sich noch weitere leichtere Flüchtigkeitsfehler und grammatikalische Fragwürdigkeiten, leider.

      Ich frage mich immer wieder,warum in so vielen Online-Zeitungen die Rechtschreibung und Grammatik so sehr zu kurz kommt.
      Selbst wenn offensichtlich die heutigen Redakteure ihre Defizite haben, so frage ich mich, warum dann nicht die entsprechenden "Toos" genutzt werden ( z.B. Spell - Check ), bevor so etwas veröffentlicht wird.

      Es grenzt schon manchmal an Körperverletzung, was da so in den letzten Jahren abgeliefert wird, tendenziell zunehmend in Häufigkeit und Schwere.

      Was den Inhalt bzw. die Botschaft des Artikels angeht, darf man auch etwas enttäuscht sein.

    • Zitat:
      "Wem den schillernden Manager seinen Job zu verdanken hat..."

      Wer sich jetzt wundert hört vielleicht den Autor leise singen "I Dit It My Way"

    • es gibt noch ein 11. Geheimnis:
      Ackermann ist Bilderberger und Illuminatie von FED's Gnaden

      Ackermann bestätigt Bilderberg-Konferenz in St. Moritz
      Samstag, 16. April 2011 , von Freeman um 00:05

      Aus Deutschland nahmen teil 2006:
      Otto Schily, Bundesminister des Inneren
      Angela Merkel, Parteivorsitzende CDU
      Friedbert Pflüger, Bundestagsabgeordneter CDU
      Matthias Wissmann, Bundestagsabgeordneter CDU
      Josef Ackermann, Vorstandschef Deutsche Bank AG
      Mathias Döpfner, Vorstandschef Axel Springer Verlag
      Klaus Kleinfeld, Vorstandschef Siemens AG
      Jürgen Schrempp, Vorstandsvorsitzender der Daimler-Chrysler AG
      Hilmar Kopper, Vorstandsmitglied der Daimler-Crysler AG
      Hubert Burda, Vorsitzender bei Hubert-Burda-Media
      Klaus Zumwinkel, Vorsitzender der Deutschen Post AG
      Matthias Nass, Stellv. Herausgeber "Die Zeit".
      Eckehard Schulz, Vorsitz Thyssen Krupp AG

      2011
      Ackermann, Josef, Chairman of the Management Board and the Group Executive Committee, Deutsche Bank
      Enders, Thomas, CEO, Airbus SAS
      Löscher, Peter, President and CEO, Siemens AG
      Nass, Matthias, Chief International Correspondent, Die Zeit
      Steinbrück, Peer, Member of the Bundestag; Former Minister of Finance (inthroniserung als next Bundeskanzler)