Kontowechsel Zur Umzugshilfe verpflichtet

Ein Wechsel der Bank ist lästig. Allerdings sind die Institute verpflichtet, ihren Kunden beim Wechsel zu unterstützen. Mit Fintechs wollen sich die Banken selbst nun das Prozedere vereinfachen.
Banken sind per Gesetz verpflichtet, den Kunden bei Kontowechsel zu unterstützen. Quelle: dpa
Auch Lastschriften können umziehen

Banken sind per Gesetz verpflichtet, den Kunden bei Kontowechsel zu unterstützen.

(Foto: dpa)

FrankfurtVersicherungen, Stromanbieter, Fitnessstudio, Vereine – die Liste derer, die per Lastschrift Geld vom eigenen Konto abbuchen, ist lang. Wechselt ein Bankkunde sein Konto, muss er sie alle über die neuen Bankdaten informieren. Laut einer Emnid-Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) hat sich ein Drittel der Verbraucher schon über die Konditionen seiner Bank geärgert und ist nur geblieben, weil der Wechsel zu aufwendig war.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Kontowechsel - Zur Umzugshilfe verpflichtet

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%