Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kontrolle des FinanzsystemsWer den Bankern auf die Finger hauen soll

Nach den Banken-Skandalen wird immer lauter eine schärfere Regulierung gefordert. Viele Gremien sind involviert, auch die Politik mischt mit. Welche Aufseher die Banken kontrollieren - und welche Kompetenzen sie haben.

  • 4

    4 Kommentare zu "Kontrolle des Finanzsystems: Wer den Bankern auf die Finger hauen soll"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • ob Wächter der Banken oder Handlanger der FED,
      der "Turmbau zu Babel" wird einstürzen,
      da immer mehr Menschen durchschauen,
      wer hier das Spam ist und wer nicht

    • Spam nicht alles voll mit solchen unqualifizierten Aussagen...

    • (...)

      +++ Beitrag von der Redaktion gelöscht +++

      Bitte diskutieren Sie zum Thema.

    • "Nach den Banken-Skandalen wird immer lauter eine schärfere Regulierung gefordert. Dabei sind viele Gremien involviert, auch die Politik mischt mit."

      Der Bundeshosenanzug kündigte schon bei der Lehmann-Pleite deutlich schärfere Regulierungen an aber es passierte wie immer NICHTS!